Aktuelle News

Zum 7. Mal rief das malerische Städtchen Dornum zum Dornumer Schlosslauf auf. Vom Bambinilauf bis zum 10km Lauf wird dort für jeden etwas angeboten. Die kleine Laufveranstaltung erfreut sich immer größerer Beliebtheit, so dass die Veranstalter voller Stolz verkünden konnten, erstmalig die Grenze von 500 Teilnehmern überschritten zu haben.

Bereits am Nachmittag startete Isabella Wolf über 400m und konnte sich mit einer Zeit von 1:43,11 Min den ersten Platz bei den Bambinis sichern.

Wie im Vorjahr hat sich Fam. Maywald zum Helmut Dieker Team Lauf angemeldet, bei dem 3 Athleten am 5km Volkslauf teilnehmen können und zusätzlich als Team in einer Herren-, Damen- oder Mixed-Wertung teilnehmen. Keno Maywald, Lara-Sophie Maywald und Stephan Maywald sind dabei als „Die rennenden Maybäume“ im 203 Teilnehmer starken Feld angetreten.

Bei besten Laufbedingungen ging es um 19:45 Uhr rund um das Wasserschloss auf die Strecke, die durch Wald und die Dornumer Innenstadt verlief.

Waldwege, Asphalt und Pflastersteine machen den 2x zu laufenden 2,5km Rundkurs sehr abwechslungsreich. Schmale Brücken und die engen Kurven in den Gassen machen ein Überholen häufig sehr schwierig.

In 20:14,39 Min erreichte Stephan Maywald als 9. das Ziel und sicherte sich den 2.Platz der Altersklasse M40.
Um den Altersklassensieg der männlichen Jugend U14 wurde in einem spannenden Zielsprint gekämpft. Keno Maywald erreichte den 12. Gesamtplatz in 20:37,96 Min, auf die 100stel Sekunde zeitgleich mit seinem Konkurrenten, was für ihn eine neue persönliche Bestzeit über die 5km-Strecke ist. Trotz Zeitgleichheit wurde er dann auf den 2. Platz gewertet.
Lara-Sophie Maywald erreichte als 89. in 26:46,77 Min das Ziel und konnte sich ebenfalls über den 2. Platz ihrer Altersklasse freuen.

Zur Freude aller reichten die Laufzeiten aus, um als Mixed-Team den 3. Platz in der Gesamtwertung zu bekommen, 8 Sek. hinter den Zweitplatzierten.

Alle Beiträge
2019
mehr Beiträge anzeigen lade... keine weiteren Beiträge
arrowup