Aktuelle News

Am 22. Teutoburger Waldlauf nahmen an den angebotenen Strecken von 6 km, 12,2 und 29 km insgesamt 1.678 Läufer teil. Unter den 757 Startern beim 12,2 km Lauf befanden sich auch 4 Triathleten des TSR Olympia Wilhelmshaven.

 

Die sehr anspruchsvolle Strecke führte bei leichtem Nieselwetter zunächst 2 km über Straßen an den Rand des Teutoburger Waldes. Dann ging es auf rutschige und leicht wellige Feldwege, bevor es dann die Läufer ab km 5 in eine lange Steigung führte. Oben bei 250 Höhenmetern angekommen liefen die Starter dann durch Nebelschwaden, was einigen Athleten sehr zu schaffen machte. Bei km 10 verließ das Feld dann bei strahlenden Sonnenschein den Teutoburger Wald und es folgte die von allen erhoffte Zielüberquerung.

Thomas Klingenberg zeigte erneute eine ganz starke Leistung und wurde in 54:03 min Sieger in der M 45 gefolgt von Philipp Hoell der in 58:05 min 17. in der M 30 wurde. Den 21. Platz in der M55 belegte Detlef Otten in 1:08,17 Std. Ein beherztes Rennen lieferte der 14 jährige Moritz Junge, der in 1:12,57 Std den 2. Platz bei den Schülern A erlief.

Alle Beiträge
2017
mehr Beiträge anzeigen lade... keine weiteren Beiträge
arrowup