Aktuelle News

Der August war im Wettkampfkalender der Schüler Nord Cup Serie voll mit Terminen. So fand am 20.08.2017 in Schwarme der 12. Familientriathlon statt. Nur eine ganz kleine Mannschaft vom Nachwuchsteam des TSR Olympia Wilhelmshaven machte sich auf den Weg nach Schwarme.

Moritz Junge vertrat in der Jugend B (2002/03) den TSR Olympia Wilhelmshaven und belegte nach 240 m Schwimmen, 8 km Radfahren und 2 km Laufen in einer Zeit von insgesamt 35:42 min den 9 Platz.

Sein jüngerer Bruder, Max Junge startete bei den Schülern A (2004/05) und belegte bei insgesamt 17 gestarteten Jungen eine 10 Platz in 34:38 min.

Die Schwester der beiden Brüder, Rhea Junge ging bei den Schülerinnen B an den Start und absolvierte eine Strecke von 180 m Schwimmen, 4 km Radfahren und 1km Laufen in 24:23 min und belegte eine 15 Platz bei 21 gestarteten Mädchen.

Horst Greb vertrat die Erwachsenen des TSR Olympia Wilhelmshaven in Schwarme und absolvierte eine Strecke von 480 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen in 1:44:24 und wurde somit erster in der Altersklasse.

Im Anschluss an den Einzelwettkampf gibt es in Schwarme immer noch die Staffelwettbewerbe.

Rhea Junge ging im Staffelwettbewerb mit Friederike Runde (1. TCO Bären) und Melanie Otte (1. TCO Bären/TSR Olympia Wilhelmshaven) an den Start und belegte einen 6. Platz von 10 Staffeln. Absolvieren mussten die Mädchen 60 m Schwimmen, 2,2 km Radfahren und 400 m Laufen. Max Junge nahm ebenfalls am Staffelwettbewerb teil. Zu seiner Staffel gehörten noch Nikita Rosengauer (1. TCO Bären) und Sam Strohmeyer (Triathlon Team Buxtehude). Die drei Jungs legten eine Strecke von 360 m Schwimmen, 12 km Radfahren und 3 km Laufen in 46:19 min zurück und belegte eine 7. Platz von insgesamt 19 Staffeln und waren die jüngsten Staffelteilnehmer.

Alle Beiträge
2017
mehr Beiträge anzeigen lade... keine weiteren Beiträge
arrowup