Aktuelle News

Wilhelmshaven/Ke – Beim 7. Weyher Duathlon in Kirchweyhe waren 6 Triathleten, sowie 4 Nachwuchsathleten vom TSR Olympia Wilhelmshaven vertreten. Schließlich ging es hier unter anderem um die Niedersächsische Landesmeisterschaft  im Duathlon. Bei der Kurzdistanz mussten zunächst 10 km gelaufen werden, um danach auf die 42 km lange Radstrecke zu wechseln. Diese führte in das Umland von Kirchweyhe und war durch den starken böigen Wind eine Herausforderung für jeden Teilnehmer. Zum Abschluss folgte ein 5 km Lauf.

Die jeweiligen ersten Plätze entschieden für sich Andreas Hryciuk in der AK 55-59 in einer hervorragenden Zeit von 2:08:26 Stunden und als ältester Teilnehmer Horst Greb in der AK 75-79 in 3:47:57 Stunden. Auf dem dritten Platz der AK 60-64 kam Burkhard Omland in 2:22:32 Stunden, gefolgt von seinem Mannschaftskameraden Horst Schröder (4. Platz AK 60-64 in 2:33:02 Std.).

Tanja Schröder konnte mit dem 2. Platz in der AK 45-49 in 2:35:25 Stunden überzeugen.
Weiterer heimischer Starter war Sascha Sauer der für die Strecke 2:18:58 Stunden benötigte und in seiner Altersklasse einen guten 9. Platz belegte.

Aus der Jugendabteilung des TSR Olympia kämpften 4 Nachwuchsathleten um den Titel der Landesmeister. Über die Distanz von 2 km Lauf, 11 km Rad und abschließend noch einen 1 km Lauf errang Max Junge den 9. Platz der Schüler A in 44:55 Minuten.

Sein Bruder Moritz erreichte den 4. Platz der männlichen Jugend B in 40:21 Minuten. Den gleichen Rang gewann Sarah Becker in der weiblichen Jugend B in 39:31 Minuten. Ihr Bruder Felix sicherte sich den 3. Platz der Junioren Meisterschaft auf der Sprint Distanz  (5 km/21 km/2,5 km) mit einer Zeit von 1:13:08 Stunden.

Alle Beiträge
2017
mehr Beiträge anzeigen lade... keine weiteren Beiträge
arrowup